Resultate

Das Hauptziel des Unternehmers oder Geschäftsführers eines Supermarktes der eine lokale Sport-Sammelbilderaktion ausführt, ist die Gewinnung neuer Kunden und die damit verbundene Umsatzsteigerung. Aber auch Sympathie und Wohlwollen die lokal gewonnen wird sind nicht zu unterschätzen.

Lokale Sport-Sammelbilderaktionen eignen sich ausgezeichnet dazu, den Umsatz im aktionsführenden Supermarkt innerhalb des Kampagnenzeitraums erheblich zu steigern. Umsatzsteigerungen von 7 bis zu 20% sind eher die Regel als die Ausnahme. Neue Kunden gewöhnen sich an das Einkaufen, in dem für Sie noch „neuem“ Markt. Ein Teil hiervon bleibt dem Markt dann erfahrungsgemäß auch nach der Aktionsperiode treu. Mit solch einer Sammelbilderaktion bekommt auch der Verein ein tolles Werkzeug angereicht mit dem er die Bindung seiner Mitglieder an den Verein stärken kann. Durch das Sammeln der Bilder lernen Mitglieder - Jung und Alt - einander noch einfacher kennen und wiedererkennen und kommen so oftmals einfacher miteinander ins Gespräch. Dadurch wird das aktionsführende Geschäft schnell zum „Freund“ der Vereinsmitglieder, und das ist vielleicht noch das wichtigste Ergebnis.