Bilder und Sammelalben

Natürlich dreht sich auch bei dieser Kampagne alles um das Sammeln von Bildern, die in speziell entworfenen Sammelalben eingeklebt werden können. Jede Schule hat eine einzigartige Bilderserie die mit einem individuell entworfenen Abdeckkärtchen in transparenter Folie verpackt wird. Tomorrow entwirft ein eigenes Sammelalbum in dem genügend Platz ist die individuelle Identität der Schule einzubringen.

Die Gestaltung der Schulbilder hängt selbstverständlich davon ab, welches der beiden Werbekonzepte ausgewählt wird. Wird das Konzept gewählt, bei dem die Kinder jeder Klasse ein Thema nutzen um sich auf den Fotos darzustellen, dann wird das Foto des Kindes in einen speziell entworfenen Rahmen eingefügt indem der Name (evtl. nur der Vorname) sowie die Gruppe oder Klasse des Kindes genannt wird. Bei der Wahl des Konzeptes bei dem große Bilder in Puzzleteile geschnitten werden ergeben sich natürlich ganz andere Bilder die die Kinder dazu anregen, gut im Album nachzusehen wo das entsprechende Puzzleteil hingehört.

In den Sammelalben mit einem Thema-Konzept spielt immer eine bestimmte Figur eine wichtige Rolle, die die Kinder auf spielerische Art und Weise durch diese Themen begleitet. So wird das Sammeln nicht nur spannend, sondern auch unterhaltsam und lehrreich. In den Sammelalben mit der Puzzleteil-Variante enthält jede Sammelseite ein großes Foto das schön zu erkennen ist, wenn alle Puzzlebilder gesammelt wurden. Jedes Sammelalbum ist komplett in Full-Colour und hat ein Cover mit Glanzbeschichtung.